Weihnachtsinfo

Liebe Eltern,

Corona bestimmt weiterhin unseren Schulalltag. Die Corona-Fälle tauchen bei uns allerdings immer „tröpfchenweise“ auf. Es sind nie so viele Fälle, dass wir eine ganze Klasse in Quarantäne schicken müssen. Dies ist sicher auch der konsequenten Testung geschuldet, bei der wir immer wieder einzelne Corona-Fälle entdecken, bevor das Virus sich im Klassenverband verbreiten kann. Ich hoffe, dass es auch im neuen Jahr so bleibt.

  1. Zum Jahresende muss ich mich noch mit einigen organisatorischen Punkten an Sie wenden:
    Laut Mitteilung des Kultusministeriums vom 07.12.2021 können sich die Kinder zwischen dem 20.12. und 22.12.2021 auf schriftlichen Elternantrag hin in selbstgewählte häusliche Quarantäne begeben. Bitte reichen Sie diesen Antrag bis Mittwoch, 15.12.2021 an die Schulleitung ein. Während der Quarantäne werden die Kinder mit Arbeitsaufgaben versorgt. Die Eltern können diese Arbeitsaufgaben nach Rücksprache mit den Klassenlehrern in Empfang nehmen. Die bearbeiteten Aufgaben sind am Mittwoch, 22.12.2021 in der Aula abzugeben.
  2. In den Weihnachtsferien haben unsere Schülerausweise nach dem 2. Weihnachtsfeiertag keine Gültigkeit zum Nachweis des getesteten Status. Mit Schulstart im neuen Jahr werden die Schülerausweise wieder als Nachweis anerkannt.
  3. Um nach den Weihnachtsferien sicher in den Schulalltag starten zu können, empfehle ich Ihnen, am letzten Ferientag zu Hause einen Schnelltest durchzuführen. Am ersten Schultag werden wir alle Kinder vor ihrer ersten Unterrichtsstunde testen. Die Klassen warten dazu an ihrem normalen Aufstellplatz. Sie werden dort von den Lehrern in Empfang genommen. Alle Klassen kommen normal nach Stundenplan, bis auf die Klasse 4c, diese muss bereits um 8:20 Uhr da sein. Für Klassen, die in der Sporthalle Unterrichtsbeginn haben, findet die Testung in der Sporthalle statt.
  4. Die Schule wird aktuell von einer weiteren Welle ergriffen: Der Pokemon-Welle. Überall tauchen die Spielkarten auf und üben eine unglaubliche Faszination aus. Wir mussten leider beobachten, dass die Karten so viel Energie bei den Kindern binden, dass andere
    wichtige Dinge in den Hintergrund geraten, auch das Lernen. Ich möchte Sie daher höflichst bitten, Ihr Kind nur ohne Pokemon-Karten in die Schule zu schicken. Sollten die Kinder dennoch ihre Spielkarten sichtbar dabeihaben, würden wir diese bis zur Abholung durch Sie sicher verwahren.
  5. Auf Grund der Fassadenrenovierung am Rathaus Münchingen sind in der Zeit von 10.01. – 30.09.2022 zwei Fußgängerüberwege in der Hauptstraße gesperrt: Die Fußgängerüberwege auf Höhe Lammgasse und auf Höhe Gaisgasse. Ausweichmöglichkeiten bestehen bei den Fußgängerüberwegen Stuttgarter Straße und Schöckinger Straße.
  6. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien endet der Unterricht nach der 4. Stunde um 11:20 Uhr. Der Schulbus Richtung Kallenberg fährt um 11:30 Uhr.
 

Zum Abschluss möchte ich mich, auch im Namen des ganzen Kollegiums, bei allen, die die Flattichschule im vergangenen Jahr 2021 mit Rat, Tat oder einfach mit aufmunternden Worten unterstützt haben, ganz herzlich bedanken. Nur gemeinsam können wir in diesen schwierigen
Zeiten die anstehenden Aufgaben meistern.

Vielen Dank!
Bleiben Sie gesund, genießen Sie die freien Weihnachtstage und starten Sie gut ins neue Jahr.
Mit freundlichen Grüßen

Elternbrief zum Schuljahresanfang

Sehr geehrte Eltern, ich hoffe, Sie konnten die Sommerferien zur Erholung nutzen und ohne „Corona-Schäden“ die Ferienzeit „überstehen“. Nach sechs Wochen Sommerferien freuen wir Lehrkräfte

Mehr dazu »

Aktuelle Kurzinformationen

Liebe Eltern, zunächst herzlichen Dank, dass Sie so fleißig das Krankmelde-Tool auf unserer Homepage nutzen. So sind gleich die Klassenlehrer*innen und das Sekretariat informiert. Allerdings

Mehr dazu »

Neue Homepage – Kohortenbildung

Sehr geehrte Eltern, ich möchte Sie heute über zwei wichtige Sachverhalte informieren: die neue Homepage und die aktuelle Kohortenbildung im Falle eines Infektionsgeschehens. Homepage Ab

Mehr dazu »

Mitteilung

Bald verfügbar!

Hier können Sie ihr Kind im Krankheitsfall krankmelden. Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, bedarf es keiner zusätzlichen Benachrichtigung an unserer Schule.

Die schriftliche Entschuldigung wird durch dieses Formular nicht ersetzt. Bitte geben Sie ihrem Kind eine schriftliche Entschuldigung mit.

Krankmeldung

Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, bedarf es keiner zusätzlichen Benachrichtigung an unserer Schule.