Theaterausflug der Klasse 2a und 2c

Nach einer Corona-Zwangspause war es endlich wieder soweit: wir durften ins Theater! Pünktlich um 8.30 Uhr trafen sich alle Schüler, die Klassenlehrerinnen Frau Vogt und Frau Schwarz sowie 6 Mütter auf dem Schulhof, um dann mit dem Bähnle nach Korntal und mit der S 6 nach Stuttgart zu fahren.

Dort angekommen ging es in einer langen Schülerschlange quer durch Stuttgart zum JES. Nach einer Vesperpause tauchten wir mit dem Stück „Unbändig“ in die Theaterwelt ein. Amy, Freddy, Gerd und Faris begrüßten uns in ihrem Maschinenraum und erklärten uns die Knöpfe an ihren Maschinen. Mit vielen Aktionen wurden Gefühle lebendig: Bälle kamen durchs Rohr geflogen, Kämpfe mit Poolnudeln wurden ausgetragen,… und immer wieder signalisierte eine rote Alarmlampe, wenn es zu viel Gefühl wurde. Sehr turbulent und abwechslungsreich, auch mit Hilfe von Musikinstrumenten, präsentierten die 4 Schauspieler dem Publikum viele verschiedene Gefühle auf der Bühne. Nach einem ereignisreichen Morgen machten wir uns wieder auf den Rückweg in die Flattichschule.

Kristin Schwarz

Mitteilung

Bald verfügbar!

Hier können Sie ihr Kind im Krankheitsfall krankmelden. Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, bedarf es keiner zusätzlichen Benachrichtigung an unserer Schule.

Die schriftliche Entschuldigung wird durch dieses Formular nicht ersetzt. Bitte geben Sie ihrem Kind eine schriftliche Entschuldigung mit.

Krankmeldung

Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, bedarf es keiner zusätzlichen Benachrichtigung an unserer Schule.